MÜLLER-TUNING

Für Straßenfahrzeuge (Käfer) wurden Motoren mit 1300 und 1600 ccm angeboten. Die Leistungsausbeute lag bei 65-90 PS. Alles war mit dem TÜV-Segen versehen und hatte ein Abgas-Gutachten nach dem Europa-Test. Für Wettbewerbsfahrzeuge waren Formel Vau- und Super Vau-Triebwerke im Programm. Darüber hinaus Rallye- und Cross-Motoren verschiedener Hubraumklassen und Leistungsstufen.

 

Angeboten wurden auch Viergang-Renngetriebe und Fahrwerksteile.

Damalige Anschrift: Müller-Tuning | Heinrich Müller | 4791 Atteln